Trainingsbeginn im Hallenbad am 27.09.2021

Liebe Schwimmclubmitglieder,

es ist soweit!

Nach 18 Monaten Pause dürfen wir ab kommendem Montag, 27.09.2021 wieder im Hallenbad Wörth trainieren.


Da sich viele von euch wahrscheinlich gar nicht mehr erinnern, wie das Hallenbad aussieht und coronabedingt ein paar Dinge beachtet werden müssen, erhaltet ihr hier weitere Infos:

Gegenüber dem Training im Badepark gibt es folgende Änderungen:

  • Alle Gruppen (mit Ausnahme der Wettkampfmannschaften) haben (wie vor Corona) nur noch einmal die Woche Training. Die  Trainingszeiten der Gruppen könnt ihr der folgenden Übersicht entnehmen:
    Trainingszeiten Winter 2021/2022
  • Wir haben teilweise die Zuordnung der Kinder und Jugendlichen zu den Gruppen geändert, daher erhält jeder -der im Sommer im Training war- morgen eine individuelle E-Mail mit seiner Trainingszeit und Trainingsgruppe. Erhaltet ihr morgen keine Mail, meldet euch unter info@sc-woerth.de, dann teilen wir euch in eine Gruppe ein.
  • Alle Trainingsteilnehmer benötigen eine Eintrittskarte, um am Training teilnehmen zu können. Die Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahre erhalten die Eintrittskarten ebenfalls morgen per E-Mail. Diese könnt ihr euch ausdrucken und einlaminieren oder einfach auf dem Handy speichern (z.B. in einer Wallet-App). Die Erwachsenen beachten bitte die Infos im Anhang.

Im Hallenbad gelten u.a. folgende Corona-Regeln:

  • Zutritt zum Hallenbad haben nur Personen mit Eintrittskarte und Impf- bzw. Genesenennachweis oder tagesaktuellem Corona-Test. Das bedeutet, dass die Eltern das Hallenbad nicht betreten sollen und keine Möglichkeit haben, beim Umziehen zu helfen.
  • Kinder und Schüler benötigen keinen Testnachweis, dennoch hätten wir gerne eine Information, wer bereits geimpft ist, da bei weniger als 25 nicht immunisierten Trainingsteilnehmern Abstands- und Maskenpflicht entfallen können.
  • Alle die bereits geimpft sind, können ihren Impfnachweis bereits vorab per Mail an training@sc-woerth.de schicken, dies erleichtert den Einlass.
  • Im Eingangsbereich des Hallenbades gibt es Einbahnstraßenregelungen. Bitte beachtet diese.
  • Die Cafeteria des Hallenbades ist geschlossen und darf nicht als Wartebereich genutzt werden.
  • Es gilt eine Maskenpflicht bis zu den Duschen. (Montags reicht es bis zum Umziehen, da hier kein öffentlicher Badebetrieb stattfindet)
  • Es besteht keine Möglichkeit sich nach dem Training zu Föhnen. Bitte zieht daher nach dem Training eine Wintermütze auf (welche die Ohren bedeckt).

Das vollständigen Hygienekonzepte des Hallenbades könnt ihr hier nachlesen:

Wir freuen uns endlich wieder mit euch im Hallenbad trainieren zu können.
 




Tags:

Gespeichert von admin am Sa., 25.09.2021 - 14:20