Restart #2 - Es geht wieder los !!! - Ab 07.06.2021 wieder Training für alle im Badepark !!!

Update 18.07.2021: Ab sofort bis Anfang September können Erwachsene Mitglieder Montags und Mittwochs von 20.00 bis 21.00 Uhr im Attraktionsbecken Frei Schwimmen (ohne Trainer). Bitte dabei auf den Abstand zu anderen Schwimmern achten.

 

Liebe Schwimmclubmitglieder,

nach dem die Freibäder nun Öffnen dürfen starten wir nach den Pfingstferien am Montag, 07.06.2021 wieder mit dem Training für alle Gruppen.

Aufgrund der Erfahrungen der letzten Saison haben wir die Trainingszeiten optimiert und das Hygienekonzept etwas angepasst.

Wichtigste Infos:


Sendercup in Mühlacker mit Finalteilnahme von Jonas

Nach gefühlten 1,5 Jahren Lockdown mit keinen oder stark eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten können wir nur seit ca. 8 Wochen wieder richtig trainieren. Bereits vor 2 Wochen konnten wir auf dem Einladungswettkampf in Weinheim schon die Wettkampf-Erfahrung auffrischen.

Dieses Wochenende waren wir nun zu Gast in Mühlacker, wo der 11. internationale Sendercup stattfand. Mit über 700 Teilnehmern aus 41 Vereinen und mehr als 3600 Starts war das ein Wettkampf, der selbst ohne Corona zu den größeren Veranstaltungen gezählt hätte.


Bilder: 11. Internationaler Sendercup der WF Mühlacker

Bildergalerie
11. Internationaler Sendercup der WF Mühlacker
24.07.2021


Das 24-Stunden-Schwimmen

„Muss man da 24 Stunden schwimmen?“, werden wir oft gefragt. Einzelne haben es in der Vergangenheit tatsächlich geschafft 24 Stunden im Wasser durchzuhalten, aber beim 24-Stunden-Schwimmen geht es nur darum, in einem Zeitabschnitt von 24 Stunden so lange im Wasser zu bleiben und so viele Meter zurückzulegen, wie man Lust hat bzw. schafft. Für eine erfolgreiche Teilnahme müssen mindestens 50 m ohne Schwimmhilfe im Becken zurückgelegt werden. Abgestuft nach Distanz können dann Urkunden und Medaillen gewonnen werden.


Endlich wieder Schwimmen! Endlich wieder Wettkampf!

Dieses Jahr beginnen wir die "Wettkampf"-Saison dort, wo wir sie letztes Jahr beendet haben. Und zwar in Weinheim. Nachdem wir letztes Jahr bei der TSG-Weinheim den einzigen Wettkampf während "Corona" bestreiten durften, wurden wir dieses Jahr kurz nach Beginn der Saison erneut zu einem kleinen Einladungswettkampf eingeladen.

Wir haben uns darüber sehr gefreut und bedanken uns bei der TSG Weinheim herzlich für die Einladung. Coronabedingt wurden die Anzahl der Teilnehmer beschränkt, so dass der Wettkampf dann zeitlich Freitags abends und Samstag morgens stattgefunden hat.


Bilder: Einladungswettkampf der TSG 1862 Weinheim

Bildergalerie
Einladungswettkampf der TSG 1862 Weinheim
09.07.2021


Trainingsauftakt und Plogging

Schnell vergeht die Zeit und nun sind es schon 3 Wochen, in denen wir im Badepark trainieren. Immer noch kommen alle mit glücklichen Gesichtern, da endlich wieder Training und Schwimmen möglich ist. Auch die doch sehr wechselhaften Wetterbedingungen haben die meisten nicht abgeschreckt und die Trainingsbeteiligung ist insgesamt sehr hoch. Zum Glück hat auch niemand in der langen Zeit das Schwimmen verlernt und natürlich ist die Ausdauer fast nicht mehr vorhanden. Aber gerade hier sehen wir von Woche zu Woche enorme Fortschritte.


Jahreshauptversammlung am 02.07.2021

Liebe Schwimmclubmitglieder,

 

wie angekündigt fand am 02.Juli die diesjährige Jahreshauptversammlung im Badepark statt. In der nun 50 jährigen Geschichte war dies das erste Mal unter freiem Himmel und einige Mitglieder fanden sich bei schöner Abendsonne ein.

Nach den Berichten des Vorstandes und der Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Bei den anschließend folgenden Neuwahlen wurden alle Vorstände in Ihren Ämtern bestätigt. Lediglich Anke Hannig wurde als neue Beisitzerin gewählt und vervollständigt somit das Team.