2 Tage Worms

Am 19./20. Oktober war unsere erste Wettkampfmannschaft in Worms vertreten. Gerade am ersten Tag war es schwer für unsere Schwimmer Ergebnisse zu erzielen, da mit Heidelberg, Mannheim und Neustadt drei sehr starke Vereine, oft die Medaillen unter sich ausgemacht haben. Nur Jonas konnte die 400m Freistil für sich entscheiden. Zudem konnte er über 50m Schmetterling und 50m Rücken zwei Vereinsrekorde für unter 12jährige aufstellen.


Positive Ergebnisse unseres Nachwuchses

Am 12.Oktober waren unsere Trainer Martin Trauth und Katja Baumann mit 6 Schwimmern beim Wettkampf in Rheinstetten dabei. Hier wurden relativ viel kurze Strecken angeboten und so war dies die Chance für die jüngsten erste Wettkampferfahrung zu sammeln. Aus dem Jahrgang 2011 konnte Lena bei 4 Starts gleich 3 Medaillen mit nach Hause nehmen und Sinja (2011) gewann direkt ihr allererstes Rennen über die 25m Freistil in einer sehr guten Zeit. Bei Viktoria (2010) standen am Ende 3 persönliche Bestleistungen, aber leider kein Edelmetall.


Erste Quali-Zeiten in Kaiserslautern erreicht

Am 29.09 war Saisonstart für 5 Schwimmer unserer ersten Wettkampfmannschaft im Kaiserslauterer MonteMare. Bei einem sehr stark besetzten Wettkampf mit Schwimmern aus Mannheim, Saarbrücken und Bonn war schon bei Durchsicht des Meldeergebnisses klar, dass es an diesem Tag hauptsächlich um die Erreichung von Qualifikationszeiten zur SWSV Kurzbahnmeisterschaft geht. Den Start dazu machte Jana, die Ihre Bestzeit auf 200m Freistil um 23sek! verbesserte und so überraschend direkt die geforderte Zeit schaffte. Dabei schrammte sie nur um 1sek am Vereinsrekord vorbei.


Jugendfahrt nach Thallichtenberg vom 15.-17.11.2019

Für Kinder ab 6 Jahren bieten wir dieses Jahr wieder eine Wochenend-Freizeit an. 

In der Jugendherberge Burg Lichtenberg in Thallichtenberg bieten wir euch ein zweitägiges Unterhaltungsprogramm.

Los gehts am Freitag, 15.11.2019 um 15.00 Uhr. Zurück kommen wir wieder am Sonntag, 17.11.2019 nachmittags.

Weitere Informationen und die Anmeldung findet ihr in der folgenden Datei:


Aktion "Saubere Landschaft" in Wörth

Am 21.September fand die Aktion "Saubere Landschaft" für 2019 in Wörth statt. Dabei wird der achtlos weggeworfene Müll rund um Wörth eingesammelt, damit unsere Stadt ein sauberes Bild abgibt. Vom Schwimmclub konnten wir dabei mit 6 freiwilligen Unterstützen und das Gebiet rund um den Badepark reinigen. In den 1.5h kamen dann doch 3 Säcke Müll zusammen, wobei das "Highlight" die große goldene Stehlampe war, die beim Badepark entsorgt wurde.

Als kleines Dankeschön, wurden wir dann kostenlos vom DRK zu einer Bratwurst mit Getränken eingeladen.