Kleines, aber erfolgreiches Team bei den SWSV-Kurzbahnmeisterschaften

SWSV-Jahrgangsmeister 2018

Am 03./04.November 2018 fanden in Mainz die Kurzbahnmeisterschaften (25m Bahn) unseres Schwimmverbandes statt. Bei dieser Meisterschaft wird dann auch gleichzeitig der Titel „Pfalzmeister“ vergeben. Da hier eine Teilnahme nur mit bestimmten Qualifikationszeiten möglich ist, war der SC Wörth „nur“ mit 4 Schwimmer/innen der 1.Wettkampfmannschaft am Start.

Gleich im 1. Wettkampf hatte Hannah-Franziska ihren Start über 100m Brust. Trotz einer Verbesserung ihrer Bestzeit um 2sek, reichte es nur zu einem unglücklichen 4. Platz. Kurz darauf startetet dann Jonas auf derselben Strecke und konnte mit einer tollen Leistung den Sieg erringen. Bei den 200m Rücken konnte dann Jana ihrer Favoritenrolle gerecht werden und gewann diese Strecke souverän. Bei den anschließenden 100m Lagen, reichte es aber leider nur zu einem 4.Platz, Selma und Jonas landeten hier auf Plätzen im Mittelfeld.

Am Tag 2 des Wettkampfes war dann Jonas auf 200m Brust am Start und konnte hier seine eigene Bestzeit um mehrere Sekunden verbessern- Dies reichte insgesamt zu Platz 2, aber da der Sieger aus Mainz kommt, kann er sich auch hier Pfälzischer Meister nennen. Selma durfte noch auf den 50m Freistil starten. In einem sehr knappen Rennen musste sie sich dann mit Platz 9 begnügen.

Bei nur 8 Starts aus Wörth, 2x Gold, 1x Silber und 2x Blech (Platz 4) zu gewinnen, zeugt von einem sehr guten Abschneiden.

Video-Datei